Meilensteine

Hier finden Sie die wichtigsten Meilensteine der erfolgreichen Firmengeschichte
der B+M Sicherheitstechnik Plauen GmbH.

1990

  • August 1990: Thomas Meiler (Dipl.-Ing. und Elektronikkonstrukteur im VEB Ingenieurbüro + Rationalisierung IBR in Plauen) will nicht tatenlos zusehen, wie es in seinem Betrieb weiter bergab geht und will zur Elektronikmesse nach München fahren

  • Da seine Vorgesetzten ihn nicht fahren lassen wollen, nimmt er Urlaub und finanziert den 3-Tages-Aufenthalt auf der Weltfachmesse "electronica" selbst und übernachtet bei der Fam. von Prof. Johannes Hellinger in München (geboren im vogtländischen Marieney)

  • Bei vielen Gesprächen auf der Fachmesse stellt er fest, daß der Entwicklung und dem Bau von Elektronikkomponenten im vogtländischen Plauen keine Zukunft beschert sein wird

  • Thomas Meiler wird aufmerksam auf die elektronische Sicherheitstechnik und erhält als Privatperson vom Geschäftsführer einer renomierten Elektronikfirma (Zettler) 3 Freikarten für die "security 1990"

  • Oktober 1990: Thomas Meiler fährt (wieder privat finanziert) zur Welt-Sicherheits-Fachmesse "security" nach Essen und führt Gespräche mit den unterschiedlichsten Hersteller- und Errichterfirmen von elektronischen Sicherheitssystemen

  • Am 2. Tag kommt es zur Begegnung mit Bernd Brüggemann aus Grevelsberg/Dortmund

  • Am 3. Messetag werden erste Gespräche zur Gründung einer gemeinsamen GmbH geführt


1991

  • Bernd Brüggemann, Thomas Meiler und Stefan Leistner gründen am 15. Januar 1991 die
    B+M Sicherheitstechnik Plauen GmbH

  • Im April 1991 erhält die B+M Sicherheitstechnik Plauen GmbH die Zulassung beim Verband der Schadensversicherer (VdS)

  • Die erste Einbruchmeldeanlage wird installiert

  • Bezug der Firmenräume in der Celler Straße 20 in Plauen im August 1991

  • Die erste Sparkassenzweigstelle wird im September 1991 mit Einbruch- und Videoüberwachungstechnik ausgerüstet

  • Im Oktober 1991 wird die erste Brandmeldeanlage installiert


1992

  • Unser Team wächst auf 7 Mitarbeiter


1994

  • Aufbau der neuen Fachbereiche Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA), Zutrittskontrolle und Zeiterfassung


1995

  • Bernd Brüggemann scheidet als Gesellschafter aus

  • Dipl.-Ing. (TU) Thomas Meiler und Dipl.-Ing. (TH) Stefan Leistner sind die Geschäftsführenden Gesellschafter der B+M Sicherheitstechnik Plauen GmbH

  • Einführung und Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems
    nach DIN EN ISO 9001


1996

  • Mitarbeit in den Fachausschüssen Einbruchmeldetechnik, Brandmeldetechnik und betriebswirtschaftliche Fragen im Bundesverband der Hersteller und Errichterfirmen von Sicherheitssystemen (BHE)


1998

  • Aufbau des Fachbereichs IT/TK (Schwerpunkt Datentechnik und Kommunikation)


2001

  • Durch die gute Auftragslage im 10. Jahr des Bestehens können weitere Mitarbeiter eingestellt werden


2002

  • Stützpunkthändler verschiedener namhafter Hersteller von Sicherheitstechnik


2003

  • Die ersten elektronischen Schließzylinder werden installiert


2006

  • Zertifizierung nach DIN 14675 (Brandmeldeanlagen - Aufbau und Betrieb)

  • 15 Jahre B+M Sicherheitstechnik Plauen GmbH


2008

  • Bezug der neuen Firmenräume in der Meßbacher Straße 46

  • Es werden 17 Mitarbeiter beschäftigt


2011

  • Die B+M Sicherheistechnik Plauen GmbH begeht das 20-jährige Firmenjubiläum

  • Die Kinder von Thomas Meiler, Marcus und Anne Meiler, steigen in das inhabergeführte Unternehmen ein


2012

  • Dipl.-Kffr. (FH) Anne Meiler wird Prokuristin

  • B.Eng Marcus Meiler übernimmt die Projektleitung


2015

  • Stefan Leistner scheidet als Gesellschafter und Geschäftsführer aus dem Unternehmen aus und geht in seinen wohlverdienten Ruhestand

  • Anne und Marcus Meiler kaufen privat finanziert die Gesellschaftsanteile von Stefan Leistner ab

  • die erfolgreiche Fortführung des Unternehmens ist gesichert;
    Mitarbeiter und Kunden erhalten eine Perspektive

  • Anne Meiler wird kaufmännische Geschäftsführerin


2016

  • Die B+M Sicherheitstechnik Plauen GmbH begeht ihr 25-jähriges Firmenjubiläum

  • Inzwischen ist unser Team auf 25 Mitarbeiter angewachsen.


2017

  • Unser Firmenlogo ist in die Jahre gekommen und wir machen einen neuen frischen Relaunch des Logos.

  • Gleichzeitig beginnen wir sukzessive mit der Umstellung der Firmenfahrzeuge und -kleidung auf die einheitliche Firmenfarbe BLAU. Nach und nach passen wir das neue, frische Design auch in vielen anderen Bereichen an und gestalten veraltete Dinge um.


2019

  • Am 02.11.2019 feiert Thomas Meiler seinen 65. Geburtstag und geht damit zum Ende des Monats in den wohlverdienten Ruhestand.

  • Zum 01.12.2019 übernimmt Marcus Meiler die technische Geschäftsführung des Unternehmens.